Freitag, 24. März 2017

Nur noch eine Woche Sale-a-Bration - Klemmbretter als Grußkarte

Moin, Moin an alle und einen wunderschönen Guten Morgen wünsche ich Euch.

Mir fiel gerade ein, dass die Sale-a-Bration in die letzte Runde geht und am nächsten Freitag endet.

Also schnell noch mal geschaut was an Materialien fehlt und bei der Bestellung tolle Gratis-Produkte sichern. Die nächste Sammelbestellung schicke ich Sonntag Abend raus. Also meldet Euch einfach per Email.

Nun aber noch etwas Kreatives für Euch. 
Hierfür habe ich auch ein Sale-a-Bation Produkt benutzt und zwar das Stempelset "Worte wie gemalt".



Meine kleinen Klemmbretter die uns Kerstin beim Camp-Ink vorgestellt hat habe ich als Grußkarten umfunktioniert und zu zwei Anlässen passend bestempelt. Dazu passten die beiden Gratis-Stempel einfach prima und den ergänzenden Spruch habe ich aus dem Set "Bannereien" (JK S. 79) genommen. Das Set ist auch so vielseitig. 



Für die Klemmbretter haben wir feste Pappe in der Größe 10 x 10 cm mit unserem Designerapapier "bezogen". Die Klammern wurden noch ein bisschen verziert und den Rest habe ich dann zu Hause gemacht.



Kurz vor der ersten Geschenkübergabe habe ich die "Bretter" noch mal getauscht und das orange-farbene zum Geburtstag verschenkt. Dadurch wurde der Kontrast zum Geschenkpapier schöner (leider ohne Foto). Das andere wartet hier noch und wird sicher bald verschenkt. 😉



Das Papier habe ich nicht geklebt, so dass die Beschenkten auch Notizzettel befestigen können, oder Fotos, oder Rezepte ...

Natürlich können die "Bretter" auch länger gemacht werden. Maximal um die 29 cm lang denn ein bisschen mehr braucht man als Designerpapier zum umschlagen.

OK. Jetzt gehe ich mal meinen morgigen Frühlings-Workshop vorbereiten. Da habe ich etwas Ähnliches für meine Gäste vorbereitet. Wenn Du noch spontan Lust hast kannst Du Dich anmelden. Es sind noch Plätze frei.

Sonnige Grüße sendet Euch


Kommentare:

  1. total schön gefällt mir sehr gut lg ulla s

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee----
    Wo bekommt man denn diese Klemmen her udn wie sind die festgemacht?

    LG Liora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liora,

      die Klemmen sind wohl im Internet bestellt. Ich zeige noch mal eine andere Variante bei denen ich die Klemmen bei Danni Peuss bestellt habe. Die Klemmen werden gar nicht befestigt sondern einfach geklemmt. :-)
      Liebe Grüße
      Stefanie

      Löschen
  3. wow...deine Klemmbretter als Karte umfunktioniert, sind eine wunderschöne Idee...sie gefallen mir sehr...

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen