Dienstag, 24. Januar 2017

"Aus freudigem Anlass" brauchte ich eine kleine Aufmerksamkeit

Moin, Moin!

Ich hoffe, es geht euch allen gut. Hier überschlagen sich gerade die Ereignisse positiver Art und ein großer Wunsch aus dem letzten Jahr geht nun in Erfüllung.

Für einen "Engel" in dieser Sache brauchte ich vor kurzem eine kleine Aufmerksamkeit und so habe ich die Idee eines meiner Teammitglieder (ohne Blog) aufgegriffen und eine Schachtel mit den "goldenen Kugeln" verschenkt. 



Da die Schachtel selbst so schön schlicht ist musste nur die Originalbanderole überdeckt werden.
Hier fand ich die Kombination aus Wassermelone, Espresso und Gold echt hübsch.



Für die Verzierung habe ich das Stempelset "Süße Stückchen" (JK, S. 19) und das Gratis Sale-a-Bration Stempelset "Aus freudigem Anlass" verwendet.

Die Stickereien Framelits sind ja wieder verfügbar und der goldene Kranz ist mit einem der Thinlits "Wunderbar verwickelt" ausgestanzt. 

Wollt Ihr noch wissen was der freudige Anlass ist? Nun - wir sind seit Monaten auf der Suche nach einem passenden Haus für uns gewesen und haben jetzt eins gefunden in das wir im August einziehen können. Es war gar nicht so einfach bzw. brauchten wir echt Geduld und dann war es plötzlich da. 

Also - habt es fein. Ich schwinge mich jetzt an meinen Basteltisch.

Viele Grüße von


Kommentare:

  1. Tolle Idee vor allem weil die Kugeln eh so lecker sind, und gleich ne ganze Box zu verschönern ist klasse.....LG Conni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanie,

    das ist ja auch mal eine schöne Idee die ganze Packung mit den goldenen Kugeln so einzupacken. Sieht super aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stefanie!
    Ich gratuliere zum neuen Haus! Ich hoffe, du wirst dort auch so ein tolles Stempelstudio einrichten können, wie du im Moment hast!
    Die goldenen Kugeln hast du nochmals veredelt! Gefällt mir!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke. Wir verkleinern uns ordentlich und mein Stempelzimmer wird von gut 30 auf 8,5 qm schrumpfen. Ich freue mich aber sehr auf das neue Haus und die Leichtigkeit die damit einher gehen wird. Liebe Grüße

      Löschen