Dienstag, 13. Dezember 2016

Schokoladen Cakepop als kleines Geschenk oder Tischdekoration

Hallo und Herzlich Willkommen heute auf meinem Blog.

Gestern habe ich die ersten Weihnachtspakete gepackt. Wow - ist es schon wieder so weit? Der 3. Advent schon rum und noch 1 1/2 Wochen bis zu den Weihnachtsferien. Zeit, Euch noch ein paar meiner Ideen zu zeigen.



Die Cakepops haben einige von Euch bestimmt schon gesehen. Eine Demo-Kollegin hatte sie in Düsseldorf als Swap mitgebracht. Obwohl ich keinen getauscht hatte blieb mir die Idee sofort im Kopf und auf Ihrem Blog konnte ich sie mir noch mal genauer anschauen. Meine Variante sieht nun so aus.



Ich habe sie in den letzten Tagen meinen Bestellerinnen geschenkt. Sie eignen sich auch wunderbar als Tischdekoration - angefangen von Silvester über Geburtstage oder sonstige Jubiläen. 

Wer so etwas in den nächsten (winterlichen) Wochen vor sich hat, und auch ein paar davon basteln möchte, sollte sich einen Vorrat an Snow-Balls von der "lila Kuh" anschaffen.



Die Schokolade ist weich genug um einen Cakepop-Stil rein zu stecken. Ich habe trotzdem mit einer Spitze vor gepiekt. Flugs in ein Tütchen gepackt, mit Schleifchen und einem netten Anhänger verziert und schon ist eine kleine Besonderheit fertig.

Viel Spaß beim nachbasteln und einen schönen Tag wünsche ich Euch.

Herzliche Grüße


Kommentare:

  1. was für eine schöne Idee. Die sind einfach traumhaft
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schokocakepops sehen klasse aus :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Klein, schick und sehr fein verpackt!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen