Donnerstag, 15. Oktober 2015

Umschlag für einen Gutschein zum Essen gehen

Diesmal brauchte ich einen schönen Umschlag als Verpackung für einen Restaurantgutschein. Den habe ich ganz fix mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht.



Dafür habe ich noch mal einen Bogen aus dem Designerpapier "Am Waldrand" benutzt. Wisst Ihr was ich besonders cool finde? Für die Banderole konnte ich einfach den Reststreifen nehmen und umdrehen. Da habe ich gar nicht weiter drüber nachgedacht und bin gleich zum verzieren über gegangen.



Die beiden Stempel sind aus dem Set "Ein kleiner Gruß".
 Und  schon wieder habe ich nur ein Stempelset benutzt.

Lasst es Euch gut gehen.

Viele Grüße von


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen