Freitag, 11. September 2015

Ganz viel Glitzer braucht die Frau....


Huhu, Ihr da draußen - seid Ihr da?

Ich zeige Euch heute mal meine ganz "unherbstlichen" Eicheln in der Farbkombination: Flüsterweiß, Antrazithgrau, Glutrot und Ozeanblau.



Die Farbkombination ergab sich als ich den Geschirrspüler ausräumte und einen Teil meiner Greengate Becher übereinander stapelte. Da wusste ich sofort, dass ich in diesen Farben etwas basteln möchte. Da wir im Team wieder eine kreative Monatsaufgabe haben - Thema: wie kann ich ein Stempelset ganz unterschiedlich verwenden? - habe ich mich an den Eicheln entlang gehangelt. Die herbstlichen habe ich Euch ja schon gezeigt.




Als erstes habe ich alles miteinander kombiniert was es neues auf meinem Schreibtisch gab. Die Pillow-Box, der Prägefolder und natürlich die Eicheln.




Dann sind noch ein paar kleine Kärtchen entstanden die ich für meinen Katalogversand brauche. Einige Kundinnen dürfen sich darüber in der nächsten Woche freuen.



Und zum Schluss ist ja noch der kleine Fliegenpilz entstanden, den ich auch schon gezeigt habe.



Also ich finde dieses Stempelset ganz vielseitig und finde auch die Sprüche toll.

Nun habe ich noch eine Neuerung mitzuteilen: Ich habe mich anstecken lassen und bin seit gestern Abend auch Style-Coach für Schmuck von Pippa & Jean. Wer Interesse hat kann sich gerne melden oder in meiner "eigenen" Boutique stöbern. Ich finde ja Glitzer sollte immer mit dabei sein und die haben wirklich soooo schönen Schmuck. Lasst Euch verzaubern.

Meine Tätigkeit als Stampin`Up! Demonstratorin bleibt genauso bestehen wie bisher und soll sich auch weiter ausweiten. Ich habe noch ganz viele Ideen. Danke auch an dieser Stelle für Euer Interesse und alle Kommentare.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und hoffentlich noch etwas Sonne.

Funkelnde Grüße sendet Euch


Kommentare:

  1. Liebe Stefanie,
    das ist wirklich eine tolle Farbkombination!

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen
  2. Moin Stefanie,
    auch in der unherbstlichen Farbkombi wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Geschichte mit der Spülmaschine....
    Wir sind schon verrückt, oder?
    Aber Deine Inspiration hat Dir zu wunderbaren Werken verholfen...
    Herzlichste Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen