Sonntag, 17. Mai 2015

Neues und altes...

... habe ich hier bei meinen zwei Karten benutzt.

Letzte Woche war ich in Dänemark im Urlaub und da das Wetter nicht nur schön war konnte ich ein bisschen Zeit zum Stempeln und ausprobieren nutzen. Insgesamt habe ich mich drei verschiedenen Themen gewidmet und heute fange ich mit einer Technik an, die uns eine Kollegin auf dem Demo-Treffen in Mainz gezeigt hat.

Das Motiv wird mit weißer StazOn Tinte auf Pergamtpapier gestempelt. Ich hatte keine Ahnung, dass das so gut funktioniert. Die Farbe trocknet schnell und schon geht`s weiter. Mit einem Mischstift nimmt man ein wenig Stempelfarbe auf und beginnt auszumalen. Am besten drückt man dazu ein geschlossenes Stempelkissen kurz zusammen - so bleibt etwas von der Farbe im Deckel und kann wie bei einem Tuschkasten verwendet werden. 

Wenn man zur nächsten Farbe wechselt malt man mit dem Stift einfach auf einem Schmierzettel ein paar Striche bis die Spitze wieder sauber ist. So braucht man nicht für jede Farbe einen extra Stift.



Diese Motive findet Ihr erst im neuen Katalog. Es ist eines der Stempelsets, die nur über die Shoppingvorteile für Gastgeberinnen eingelöst werden können.



Im Urlaub hatte ich nur die 5 neuen InColors und weiß dabei. Das war auch eine schöne Herausforderung aber ich habe gemerkt wie wenig man manchmal für eine schöne Karte braucht. 

Auf beiden Karten habe ich nur Melonensorbet, Taupe und Grasgrün benutzt. Den Schmetterling habe ich in Ockerbraun ausgemalt.
  


Dieses Motiv kennt ihr schon und nachdem ich ein gutes Jahr um das Stempelset herumgeschlichen bin ist es nun endlich bei mir gelandet. Es wird auch in den neuen Katalog übernommen, wofür ich sehr dankbar bin - denn es ist einfach nur schön.



Das Rüschenband gibt es in den 5 neuen InColors und lässt sich prima verwenden. Ihr werdet es in den nächsten Tagen noch mal  bei einem anderen Projekt sehen.

Wie oben schon erwähnt hatte ich nur eine begrenzte Menge an Materialien dabei. Am Anfang fand ich das etwas schwierig aber insgesamt gesehen war es eine tolle Erfahrung.

Auf und über die neuen Sachen freue ich mich riesig und ich bin mir sicher, dass jede von Euch/ uns eine Menge toller neuer Projekte damit kreieren kann.

Die Produkte die es jetzt bereits gibt und alle übernommen werden seht Ihr hier.
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Habt Ihr schon die neuen Wochenangebote gesehen? Es sind tolle Sachen dabei und da ich etwas für mich bestellen werde kann ich kurzfristig diese Woche für Euch etwas mit bestellen. Bitte schickt mir bis morgen Abend Eure Wünsche per Email. 

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag - genießt die Zeit.
Liebe Grüße von



Kommentare:

  1. Hallo Stefanie,
    Die Karten sehen sehr hübsch aus! Das weiße Staz On habe ich noch gar nicht. Brauche ich dann aber wohl doch ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Claudia. Das glaube ich auch. Ich habe das Stempelkissen auch aufgrund der Veranstaltung gekauft und bin echt begeistert. Es ist doch mal was anderes.
      Viele Grüße
      Stefanie

      Löschen