Samstag, 28. Februar 2015

Die Mix-Marker sind vorerst NICHT mehr im Programm und Frühlingserwachen

Diese Information bekamen wir heute morgen und dabei hatte ich die Marker gestern noch auf meinem Kartenworkshop hoch gelobt, da ich bisher keine Probleme damit hatte. Ich weiß aber, dass es viele andere gab die z.B. über eingetrocknete Stifte geklagt haben.

 Somit hat Stampin`Up! darauf reagiert und die Mix-Marker komplett aus dem Programm genommen. Auch als Gratis-Sale-a-Bration-Produkt sind sie nicht mehr erhältlich. 

Wie gut, dass wir 4 neue Produkte bekommen haben, die man zum Teil auch ohne Marker super gut verwenden kann (siehe rechts).

Darf ich Euch trotzdem noch eine Karte zeigen, die ich erst in den letzten Tagen coloriert habe? Viele von Euch besitzen die Stifte ja und freuen sich über Ideen. 



Und wer weiß - vielleicht bekommen wir ja bald neue Marker. Ich werde Euch dann zeitnah informieren.


Lustig und einfach fand ich die Idee das Papier auf "alt" zu trimmen, indem ich mit einem Fingerschwämmchen und irgendeinem Braunton (ich glaube es war Kandiszucker) über die Ränder und das Papier gewischt habe.

Die Karte passt ganz prima zur Challenge vom Steckenpferdchen zum Thema "Frühlingserwachen".

Ich sitze hier übrigens gerade auf der Baustelle, da wir in meinem Arbeitszimmer einen großen Wandschrank raus gerissen haben. Der Mann ist nun beim Schweden und kauft neue Regale und hoffentlich eine große Tischplatte um einen Tisch einzubauen, an dem ich auch meine Workshops ausrichten kann.

Was haben wir heute morgen sortiert und weg geschmissen! Nach knapp 4 Jahren konnte doch wieder einiges in die Tonne oder zum Flohmarkt oder, oder....

Ich wünsche Euch einen schönen Rest-Samstag und natürlich auch einen schönen Sonntag.

Herzliche Grüße von


Kommentare:

  1. die Karte ist ein Traum , ich hoffe, dass wir bald neue Marker bekommen
    liebe Sonntagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Was ist das denn für ein toller Stempel, also die in Zeitungspapier eingeschlagenen Tulpen? Und wo kann man den kaufen?

    (Ich hatte jetzt arge Probleme, die vorgeschlagenen Wörter zum No-Robot-Abgleich entziffern zu können!)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stefanie,
    finde es immer wieder spannend was sich die Teilnehmer zu Uschis Challenges einfallen lassen. Danke für Deine Teilnahme und Kompliment für die hübsche Karte!
    Ich drücke Dir die Daumen. LG Annika

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine süße Idee! Ich wünsche dir viel Glück bei der Steckenpferdchen-Challenge.
    Liebe Grüße
    Carola vom Steckenpferdchen-DT

    AntwortenLöschen