Sonntag, 2. November 2014

Familiensonntag in der Hohwachter Bucht mit Ausflugs- und Restaurant-Tipps


Bevor ich Euch gleich ein paar Bilder (Achtung Bilderflut) von unserem Traumtag heute zeige, möchte ich noch kurz etwas zu meinen Kürbis-Cupcakes von Freitag nachtragen.

Unser Herbst-Tisch mit Halloween-Kürbis im heutigen Sonnenschein

Sie waren ein Traum. So fluffig und saftig und absolut lecker. Das Rezept hatte ich ja schon verlinkt aber ich habe ein paar Änderungen vorgenommen. Die möchte ich Euch nicht vorenthalten auch wenn ich denke, dass das Original auch prima ist. Also ich habe folgende Zutaten genommen:

250g Kürbispürree (Hokkaido)
150g Zucker
2 Eier
120 ml Sojaöl
50 ml Mandelmilch
250 g Dinkelmehl
4 Tl Lebkuchengewürz
1Tl Backpulver
je 1/2 Tl Natron und Salz
75g Schokotropfen

Für das Frosting:
100g Alsan Bio (Margarine)
180g Puderzucker
1 Tl Zimt

Und wen es noch interessiert: Die Cupcakes haben insgesamt ca. 10 Pro Points (Weight Watchers) und sind die "Sünde" echt wert.

Nun aber die Bilder von heute. Es war so ein schöner Tag, vor allem der Nachmittag war sonnig und warm und wir waren am Strand von Hohwacht an der Ostsee.
Zuerst sind wir aber zum Obst-Erlebnis-Garten gefahren. Dort fahren wir in regelmäßigen Abständen gerne hin. Es gibt einen kleinen Laden und leckeren Kuchen. Außerdem werden saisonale Gemüse- und Obstsorten angeboten, wie z.B. Kürbisse.


In der Nebensaison ist es etwas ruhiger und einige Angebote auch schon geschlossen. Dafür brauchten nur die Kinder den Eintritt bezahlen. Das fand ich sehr fair.


Kuchen schmeckt auch vormittags und die Spatzen waren so herrlich frech.


Was für eine Blütenpracht im November.


Im Garten kann man stöbern und auch Pflanzen und Dekoration kaufen. Außerdem gibt es ganz viel für Kinder zu erleben. Ein Ausflug hierhin lohnt sich bei gutem Wetter immer.

Dann ging es noch nach Hohwacht an den Strand.


Sonnenschein und eine absolut glatte See.


Mittagessen im Strandhotel Hohwacht


Hier gibt es eine tolle Kinderspielecke (mitten im Restaurant) mit Büchern und Spielen,


eine umfangreiche Kinderkarte und Essen zu fairen Preisen und wer es noch braucht einen gut ausgestatteten Wickeltisch im Damen WC.


Der Flammkuchen war auch lecker, ebenso meine Ofenkartoffel mit Quark und Salat.

Auf dem Rückweg haben wir noch einige schöne Fundstücke vom Strand mitgenommen und die letzte Sonne genossen.




Ich wünsche Euch einen schönen Abend.
Stefanie 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen