Dienstag, 7. Oktober 2014

Ideen entstehen beim Träumen: Neuer Name und so

Dieses tolle Kissen bekamen wir am Freitag beim CampInk zur Pyjamaparty geschenkt. Jawohl - 75 Frauen saßen abends im Schlafanzug und haben gebastelt. Dazu war der Raum noch mal besonders hergerichtet und wir hatten dieses große und gemütliche Kissen auf unserem Platz. Mein großer Sohn sagte heute Abend: "Mama ich habe mich sofort in dieses Kissen verliebt." - Ja, ich auch und es liegt auch schon auf meinem Bett.



Neue Ideen entstehen manchmal ganz plötzlich und so kam mir auch mein neuer Blog- und somit auch Firmen-Name in den Sinn. Ich bin schon lange am überlegen, da "Annies Stempelstübchen" eher aus der Not geboren wurde ohne das ich mir bewusst war ob der Titel zu mir passt oder nicht. Denn auch wenn der Name indirekt mit mir zu tun hat, bin und bleibe ich Stefanie. Der Begriff "Stübchen" gefiel mir auch nicht so richtig aber es fiel mir auch lange nichts Geeignetes ein was es nicht schon gibt. OK - den Namen Stempel-Krempel gibt es unter uns Demos auch schon aber letztendlich gibt es auch ganz viele andere Namen schon doppelt und dreifach und zwar in Verbindung mit dem Vornamen.

Kurz gesagt: Ich finde meinen neuen "Arbeitsnamen" toll, er hat mehr Pep und entspricht mir vom Wesen einfach viel mehr.

Mein Mann hilft mir in den nächsten Wochen noch einen neuen Blog zu bauen und wenn es so weit ist, dass ich umziehe sage ich Euch natürlich Bescheid. Ich hoffe dann einfach, dass Ihr mit mir umzieht.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend, eine gute Nacht und viele Träume mit guten Ideen.

Herzlichst, Eure Stefanie

1 Kommentar:

  1. hallo, Stefanie
    dein neuer Blogname gefällt mir sehr gut! Freue mich auch weitere Veränderungen bei dir!

    LG Regina

    AntwortenLöschen