Freitag, 19. September 2014

Für Euch getestet.... 3 verschiedene Kürbisse

Heute zeige ich Euch drei verschiedene Arten von Kürbissen aus Designerpapier oder Farbkarton. Der gelbe und der dunkelorangefarbene Kürbis sind aus einer "Zierschachtel für Andenken" hergestellt. Wobei der orangene noch etwas verstärkt wurde und zwar mit einem Teil aus der großen BigZ L Geschenkschleife. Davon habe ich noch 10 Stück um die Schachtel herum geklebt. Diesen Kürbis hatten wir vor knapp zwei Wochen beim Teambasteln von Anja gemacht. Die einfache Variante ist nur noch ein bisschen bestempelt.



Den mittleren Kürbis habe ich aus 10 Streifen Desingnerpapier hergestellt. Jeder Streifen hat die Größe 15 x 2,5 cm. Die folgenden Bilder zeigen die Arbeitsschritte in der Reihenfolge. Ich hoffe, sie sprechen ein bisschen für sich. Manchmal ist zeigen doch einfacher als erklären und ich denke, Ihr wisst alle wie es gemeint ist. Wer doch noch Fragen hat soll sich bitte melden. 




Und so sieht dann der fertige Kürbis aus:


Viel Spaß beim nachwerkeln und sonnige Grüße sendet Euch
Stefanie

Kommentare:

  1. Hallo Stefanie,

    sehr schön deine Kürbisse und danke für die Anleitung.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stefanie,
    Deine Herbstdeko gefällt mir sehr, besonders die gelbe "Quitte" :D
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefanie,

    die verschiedenen Kürbisarten sind klasse geworden. Genau das richtige für die Herbstdeko.
    Liebe Grüße
    Kiwi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stefanie,
    vielen Dank für die tolle bebilderte Anleitung. Die Kürbisse möchte ich auch gerne ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen