Mittwoch, 20. August 2014

Zur Hochzeit - etwas Altes und etwas Neues

... so ist der Brauch. Warum ich nun auf diesen Titel komme? Ich habe für die drei folgenden Hochzeitskarten alte und neue Produkte von Stampin`Up! verwendet. Da ich immer noch kein "Hochzeitsset" besitze greife ich gerne auf die Herzen von "Hearts a flutter" zurück. Diese kann ich toll mit allem möglichen kombinieren. Wie Ihr seht habe ich auch noch mal die Deko-Schablone benutzt. Eine der Karten brauche ich für nächste Woche, die anderen zwei lege ich mal auf Vorrat in die Schublade. Denn auch wenn vor allem die rechten zwei schnell gehen fällt einem manchmal nicht sofort etwas gescheites ein.


 

Der Spruch kommt aus dem neuen Stempelset "Großes Glück" 
(JK, S. 68). Ich finde ihn besonders schön und es ist tatsächlich auch mein einziger Gruß den ich für Hochzeiten verwenden kann. Aber die meisten heiraten ja auch nur einmal also wird es schon nicht zum zweiten Einsatz bei der gleichen Person kommen.

Heute nur ganz kurz. Ich bin schon wieder weg und kümmer mich um meine Jungs. Wir genießen die letzten Ferientage und auch wenn das Wetter eindeutig herbstlich ist machen wir tolle Ausflüge und sind viel unterwegs.

Viele Grüße und bis Freitag. 
Dann wieder mit einer neuen Idee und tollen Neuigkeiten.

Eure Stefanie

1 Kommentar:

  1. HuHU Stefanie, super schön sind deine Karten besonders gut gefällt mir die linke Sandra

    AntwortenLöschen