Freitag, 7. Februar 2014

Anleitung für ein kleines Knallbonbon mit dem Envelope Punchboard

Heute zeige ich Euch noch ein Projekt aus der letzten Woche. Wir haben es auf dem Workshop mit dem Envelope Punchboard gemacht.


Das Papier stammt aus dem Designpapier Block "Frisch und Farbenfroh". Es sind wirklich tolle Designs dabei und hier seht Ihr nur eine kleine Auswahl. Die von mir geschriebene Anleitung teile ich wieder gerne mit Euch und wünsche Euch viel Spaß beim nachbasteln.

Knallbonbon klein 

Cardstock oder Designpapier in 10 x 16,5 cm zurecht schneiden. Dazu eignet sich prima der kleine Designpapier-Block. Dann die lange Seite mit dem Papierschneider oder Falzbrett bei 2,5 und 7,5 cm falzen. Die kurze Seite bei 4, 8, 12 und 16 cm falzen.
Als nächstes an den kurzen Seiten an jedem Falz bei 2,5 (bei knapp 1 Inch) und 7,5 cm stanzen. Das Ergebnis sieht dann so aus:


Nun kann das Knallbonbon an der Lasche zusammen geklebt werden. Die Außenkanten werden zusammen gedrückt und noch mal mittig gestanzt. Dadurch ergeben sich die lustigen Enden des Knallbonbons. Als nächstes wird eine Seite zusammen gebunden, das Knallbonbon befüllt und die andere Seite geschlossen. Zum verzieren eignet sich prima das Stempelset „Ein Gruß für alle Fälle“ oder „Eine Runde Sache“.


Wer noch eine Videoanleitung anschauen möchte wird hier fündig.

Was es mit einem Sockentausch auf sich hat werde ich Euch morgen erzählen. Bis dahin wünsche ich Euch eine entspannte und kreative Zeit.

Liebe Grüße von
Stefanie

Kommentare:

  1. Liebe Stefanie,

    die Knallbonbons sind ja knuffig. Herzlichen Dank für die Anleitung, Ich mach die Knallbonbons immer bedarfsgerecht, kommt drauf an, was rein soll.
    Ob der Erfinder des Brettes sich dessen Multifunktion bewusst war?

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati,
      Ja - ich liebe das EPB. Es hat so viel drauf und ist so unscheinbar am Anfang.
      Danke für Deinen immerwieder sehr lieben Kommentare.
      Viele Grüße von
      Stefanie

      Löschen
  2. Hey, toller blog :) ich mag auch dein blog design sehr.magst du mal bei mir vorbei schauen und mir feedback da lassen? :) :*würde mich freuen, und vllt habe ich ja das glück das du meine neueleserin wirst. ich behalte deinen blog im auge :)xx

    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen