Mittwoch, 14. August 2013

Ein Hochzeitsgeschenk...

... wurde bei mir bestellt. Es sollte viel Geld verarbeitet werden und ein bisschen Maritim daher kommen. Das war natürlich eine schöne Vorgabe für mich. Ich durfte ein bisschen Geld für Material ausgeben und konnte meiner Phantasie (fast) freien Lauf lassen.


Natürlich kamen auch einige Materialien von Stampin`UP! zur Verwendung. Könnt Ihr sie finden?

Stempelset und Framelits "Hearts a flutter", Stempelset "Gorgeous Grunge" und Gastgeberinnenset "Fahnengruß", das Set "Netti-ketten" mit der passenden Stanze, das Windrädchen (leider aktuell nicht mehr zu kaufen) und ein bisschen Zubehör.

Ich hoffe, dass es dem Brautpaar gefällt - vielleicht bekomme ich ja eine Rückmeldung.

Gestern habe ich eine Massenproduktion zur Hälfte fertig gemacht. Es sind die Swaps für die Städtetour von Stampin`UP! im September in Hamburg. Mensch bin ich früh dran. Ich bin aber auch immer froh, wenn solche Sachen erledigt sind. Dann kann ich mich mehr auf den Termin freuen.

So, mal sehen was ich Euch morgen zeige. Ich habe noch eine Gutscheinkarte zu machen. Die soll bis Samstag fertig sein und das scheint mir dann doch auch wichtig zu sein. Los geht`s und das Ergebnis zeige ich dann hoffentlich morgen.

Viele Grüße von
Stefanie

Kommentare:

  1. guten Morgen, Stefanie
    was für eine schöne Geldgeschenk-Idee!
    Toll gemacht!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. liebe Stefanie
    ein fantastisches Geschenk ...sieht so toll aus
    wow du bist schon so fleißig für die Städtetour wievielmachst du denn?
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo SilviA,
      ich mache nur knapp 40 Swaps, bin aber echt froh, wenn ich die fertig habe. Meine Etagere sieht schon recht hübsch damit aus. :-)
      LG
      Stefanie

      Löschen