Dienstag, 6. August 2013

Der Alltag hat uns wieder / Strohfiguren Teil 2

Hallo Ihr Lieben,

unsere Ferien sind vorbei - ich kann es kaum glauben und nun habe ich hin und wieder mal einen freien Vormittag ohne viel drumherum. Heute waren die Kinder früh aus dem Haus und ich als nächstes auf dem Feld um Himbeeren zu pflücken. Einfach nur so zum Naschen, denn die Marmelade für dieses Jahr ist schon gekocht. Nebenbei arbeitet die Waschmaschine und ich dachte, dass ich Euch heute noch ein paar unserer Strohfiguren zeige. Dann kann ich das Thema auch abhaken und Euch in den nächsten Tagen wieder mehr kreative Werke zeigen. Einiges hat sich hier angesammelt. Los geht`s!

In Barsbek begrüßt uns der kleine Maulwurf. Er ist Teil einer größeren Stroh-Landschaft.



In Wisch steht eine Kirche aus Stroh. Drinnen ist gerade die Taufe und draußen wartet das Brautpaar. Schön, oder?




In Prasdorf wird es politisch. Hier wird gegen das geplante Fracking in der Region protestiert.


Auch in Passade am See wird es kritisch und auf das Thema Klimawandel hingewiesen.



In Probsteierhagen am Schloss stehen Wichtel.


Witzig fand ich auch die Fledermäuse in Fiefbergen. Schön war vor allem, dass sich die Figur die ganze Zeit im Wind bewegt hat. Hier ist auch mein neues Profilbild entstanden



Außerirdische in Bendfeld


 In Krokau gab es dieses Jahr verschiedene Meerestiere zu bestaunen.



Manche Strohfiguren haben wir mit dem Fahrrad besucht, einige auch mit dem Auto. Unsere beiden Jungs waren begeistert und wir Erwachsenen auch. Manche Strohfiguren haben wir noch gar nicht in echt gesehen und von manchen haben wir kein Foto gemacht. Wer alle Strohfiguren sehen möchte kann mal hier schauen.

Ich hoffe, Euch hat mein Bericht aus der Region gefallen. Wer Lust hat kann gerne mal seinen Urlaub bei uns in der Ferienwohnung machen.

Immer noch sonnige Grüße sendet Euch
Stefanie

Kommentare:

  1. liebe Stefanie
    wow das sind ja wunderschöne Werk die hätte ich auch so gerne in Natur gesehn
    danke für die tollen Fotos
    schon wieder Schule ...ja dann deinen Jungs alles Gute
    und dir einen schönen Tag
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. hallo, Stefanie
    das sind ja gigantische und fantastische Figuren! Die Störche gefallen mir noch am besten und ich könnte mir diese auch auf einem Dach vorstellen, wenn ein Baby geboren wurde. Ich glaube, so etwas macht man auch in Ostfriesland.

    Wünsche dir einen schönen Tag!
    LG Regina

    AntwortenLöschen