Freitag, 12. April 2013

Männerkarten

3 anstehende Männer-Geburtstage brachten mich an den Punkt mich mit diesem Thema zu beschäftigen. Ich mag es ja gerne bunt, und blumig, Glitzer, Schmetterlinge usw. aber das würde wohl nicht so richtig passen.

Also habe ich mir das Desigpapier "Meine Muster" aus dem aktuellen Frühlingskatalog geschnappt und wollte erst eine der bunten Seiten nehmen. Nachdem ich alles schön zugeschnitten hatte musste ich feststellen, dass mir die erste Variante nicht gefiel. Zum Glück sind die Designpapiere ja auf beiden Seiten mit unterschiedlichen Mustern bedruckt. Ich habe dann einfach mal die Rückseite genommen und dachte sofort: "Ja - das ist es!" 


Mir persönlich zuerst etwas farblos aber sowohl mein Bruder "Schwarz und weiß, das muss reichen" als auch mein Mann 
haben mich mit Ihrer Meinung überzeugt, 
dass die Karte passend für einen Mann ist.
Mein Farbwahl fiel auf Savanne, Espresso und Vanille Pur. Der Geburtstagsgruß stammt aus einem älteren Gastgeberinnenset. Ich habe es mit der Big Shot und dem schnörkellosen Etikett aus dem Set "Framelits Nostalgische Etiketten" ausgestanzt. Als kleine Verzierung gab es ein schlichtes Klämmerchen 
und ein durchsichtiger Knopf.
Ich habe dann eine Nacht drüber geschlafen und fand das Ergebnis auch heute morgen noch sehr schön. 
Auf jeden Fall ist es eine einfache und schlichte Idee, die man auch mal etwas farbenfroher umsetzen kann.

Viele Grüße 
Stefanie



1 Kommentar: