Dienstag, 5. März 2013

Oh wie schön ist...

es gerade bei uns. Die Sonne scheint herrlich - und das schon seit Sonntag. Man kann die Zeit wieder draußen verbringen ohne gleich zu erfrieren und es sind tatsächlich nur noch 2 1/2 Wochen bis zu den Osterferien. Aber auch die Zeit bis dahin ist gefüllt mit schönen Dingen, Verabredungen und Bastelarbeiten. 
Und wir bekommen tatsächlich die ersten Feriengäste in diesem Jahr und eröffnen somit die Saison 2013. 

Gestern habe ich ein paar leckere Osternaschis gekauft um in den nächsten Tagen eine Kleinigkeit für meine guten Geister
 (Friseurin etc.) mitnehmen zu können. 

Dann habe ich mit meinem neuen Wellenkreisquadrat für die Big Shot, schönem Design-Papier, der Falzfunktion des Schneidebretts und eine bisschen Klebe kleine Osterkörbchen gewerkelt. Gefüllt mit buntem Sisal und ein bisschen Schokolade sehen sie wirklich ganz süß aus. Die kleinen Etiketten stammen aus den aktuellen Stempelsets "Klein aber Fein" und "Alle meine Minis". 
Die passende Stanze ist wirklich Gold wert.
Die Idee zu den Körbchen habe ich von Helga. Zum Verschenken habe ich alles in eine kleine Zellophantüte gepackt und mit einer bunten Schleife zugebunden.

Und weil das Wetter ja so prächtig ist habe ich das passende Foto gestern im Garten gemacht.



Genießt die Sonne und habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße,
Stefanie

1 Kommentar:

  1. sehen so süß aus deine Körbchen
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen